Baudisch.CommunicationPanel -
Zukunft ist eine Frage von Visionen

Online-Emulator

Testen Sie jetzt das ComPanel als Online-Emulator!

> ComPanel Online-Emulator in PopUp-Fenster öffnen
(Macromedia Flash Datei, ca. 595kb)

Hinweis: Dieser Emulator entspricht in seiner Darstellungsweise nur annäherungsweise der Software des ComPanels, leichte Abweichungen, was Schriftart und Design der Buttons betrifft, sind vorhanden.




6,4" Geräte
10,4" Geräte
Gehäuse & Fronten
Halterung & Zubehör



Übersicht

Multifunktionale Kommunikationsplattform

Das ComPanel definiert Zugangsbereiche, Verkehrswege und Leitebenen in Gebäuden neu.

Basierend auf zukunftsweisender Highend-Technologie setzt es neue Maßstäbe in der Gebäude- und Sicherheitstechnik.

Sein zeitloses Design, der hohe Bedienungskomfort und die individuelle Gestaltungsfreiheit machen die Technologie zu einem freundlichen Erlebnis. Entwickelt von Menschen, die sich von Visionen leiten lassen.

Interaktive Schnittstelle für die gesamte Gebäudetechnik

Eine der großen Herausforderungen in einem Gebäude ist die Verbindung unterschiedlicher Systeme.

Das ComPanel leistet dabei einen wichtigen Beitrag. Es bietet eine interaktive Schnittstelle für die gesamte Gebäudetechnologie.

Die einfache Bedienung per Touchscreen, jederzeit verfügbare Sprechverbindungen sowie bedarfsorientierte Ansagefunktionen in verschiedenen Sprachen erlauben eine vielfältige Integration unterschiedlichster Anforderungen.

Philosophie und Sicherheit

Die Unabhängigkeit von zentralen Systemen und die Freiheit funktioneller Gestaltung sind die Pfeiler der Systemsicherheit eines ComPanels.

Es arbeitet autark und dezentral, kann seine Aufgaben unabhängig der Funktion von Servern oder anderen zentralen Einrichtungen erfüllen. Diesem Anspruch wird das Gerät durch eine ausgereifte interne Prozessor- und Datenbanktechnik gerecht.

Bereits die Versorgung der Betriebsspannung ist ausreichend, damit ein ComPanel seinen Dienst aufnimmt.

Die Bedeutung von Sprache

Im Zeitalter anonymer Massen-Mails steht beim ComPanel das uns Menschen eigene Element "Sprache" im Vordergrund.

Eine hervorragende Audioqualität sowie die Schnittstellen SIP und INTERCOM erlauben einen direkten Freisprechbetrieb an Telefonanschlüssen sowie den gleichzeitigen Einsatz als Komfortsprechstelle in leistungsfähiger Kombination mit Scanvest Systemen.
Die Anbindungen bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Verfügbarkeit.

Integration und Design

Zeitlose Eleganz erfährt das ComPanel durch sein besonderes Gehäuse. Hergestellt aus ausgewähltem Alu-Vollmetall wird das System den Anforderungen nach robuster Bauweise, Stabilität und Sabotageschutz gerecht.

Ein spezielles Oberflächen-Finishing in gebürsteter Eloxaltechnik verleiht das besondere Erscheinungsbild.

Das Gerät kann horizontal sowie vertikal eingesetzt werden. Es ist in 2 Bildschirmgrößen verfügbar und in zahlreichen Gehäusevarianten lieferbar.

Gestaltungsfreiheit

Die hohe Anpassungsfreiheit an das individuelle Firmenimage und interne Richtlinen macht das ComPanel zu einem äußerst flexiblen Gestaltungselement.

Die Darstellungen und die Funktionen des Touchscreens lassen sich per Excel selbst einstellen. Zudem besteht auf Wunsch die Möglichkeit - über die HTML orientierte Programmiersprache XML - zur optimalen Anpassungen an das jeweilige Umfeld.

Viele Funktionen sind direkt am Gerät oder über eine leistungsfähige Fernwartungsschnittstelle einstellbar.

Denken Sie mit und sprechen Sie mit uns

Selbstverständlich geht dem "Denken" des ComPanels das Vordenken eines Menschen voraus.

Dennoch: Die hochwertige MP3-Wiedergabe erzeugt automatische Sprachansagen oder angenehme Musik.

Neben der Ausgabe am Lautsprecher kann MP3 auch gezielt auf alle anderen Audioschnittstellen geschaltet werden. Selbständige Sprachdialoge mit eingehenden Telefonanrufen sind ein Beispiel hierzu.

Zur Reaktion auf Sprachdialoge ist die Verarbeitung eingehender DTMF-Tonsignale des Anrufers realisiert.

Vernetzung und Schnittstellen

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des ComPanels entstehen mit zahlreichen Schnittstellen, die jedes Gerät direkt zur Verfügung stellen kann:

  • Externes Audiozubehör
  • Sprechfunk- oder ELA-Anschaltung
  • 100 MB Ethernet LAN
  • Feldbus, RS232, RS485
  • VoIP Telefonie, Intercom
  • Ein-/Ausgabe von/zu Relaiskontakten
  • Analoge Ein-/Ausgänge

Stromversorgung

Zur Stromversorgung werden 24V DC +/-20% benötigt. Die Leistungsaufnahme liegt bei max. 25 Watt.

Bildschirme

Das ComPanel ist in 6,4" (16cm) und 10,4" (26cm) Bildschirmgrößen verfügbar

Technische Daten der Bildschirme

TechnologieTFT
BeleuchtungCFL in 3 Stufen (aus, niedrig, hoch )
Auflösung640 x 480 Punkte
Farben18 Bit (260000)
TouchAnalog resistiv (Ausführung 10,4" Secure kapazitiv), robustes 3 mm Glas (10,4" Secure 6mm)
Touchauflösung1024 x 1024 Punkte
Zulässige Betriebstemperatur0°C bis + 50°C

EMV und Umwelt

CE-Zeichen
EMV geprüft nach 2004/108/EG

  • EN 61000-6-3
  • EN 61000-6-2
  • zzgl. EN 55022, EN 55011

DIGI

Die DIGI Geräte verfügen über einen integrierten Open-Collector-Ausgang. Ein optional angeschlossenes Relaismodul kann zur Ansteuerung von z.B. Licht, Tür, Kamera verwendet werden. Außerdem können über einen optionalen Baudisch.EasyLan-Bus abgesetzte Anschaltbausteine bedient werden.

SIP

SIP-Kommunikationsmodul

SIP-Modul für VoIP-Kommunikation eingebaut. Zwei LAN-Anschlüsse notwendig.

Dieses Modul kann in alle Grundgeräte ICP 80XX eingebaut werden und stellt damit einen weiteren Ethernet-Anschluss mit IP-Adresse zur Kommunikation per VoIP zur Verfügung.

  • Steckmodul inklusive Werkseinbau zur Lieferung in Verbindung mit einem ICP80XX.
  • SIP-Protokoll über getrennten10 MBit LAN Anschluss.
  • Folgende Codecs einstellbar:
    PCMU | PCMA | G.726-32 | GSM 6.10 | Speex | iLBC
  • Interner Webserver zur Konfiguration der SIP-Anbindung.
  • Sprachgeregelter AudioGainControl für optimalen Freisprechbetrieb.
Temperaturbereich0°C bis +55°C
Betriebsspannung5 VDC
Leistung0,5 VA
Maßeca. 92 x 69 x 2 mm
Gewichtca. 25 g
Artikel Nr.
33-0899A Werkoption SIP-Kommunikationsmodul

Turbine-Technologie

SIP-HD-Kommunikationsmodul

Basierend auf Stentofon-Technologie bis 7 kHz Sprachbandbreite und Vollduplex-Kommunikation. Werkoption, integriert im ComPanel. Zum Betrieb ist ein zweiter LAN-Anschluss erforderlich.

Das SIP-HD-Kommunikationsmodul entspricht dem SIP-Kommunikationsmodul (33-0899A) bietet allerdings zusätzlich die Funktionen OpenDuplex und HD-Audio.

Dieses Modul kann in alle Grundgeräte ICP 80XX eingebaut werden und stellt damit einen weiteren Ethernet-Anschluss mit IP-Adresse zur Kommunikation per VoIP zur Verfügung.

  • Steckmodul inklusive Werkseinbau zur Lieferung in Verbindung mit einem ICP80XX
  • SIP-Protokoll über seperaten LAN Anschluss
  • Codecs: G.711/G.722
  • Interner Webserver zur Konfiguration der SIP-Anbindung
  • Sprachgeregelte AudioGainControl für optimalen Freisprechbetrieb
  • OpenDuplex/VollDuplex für offenen Freisprechbetrieb
  • HD-Audio für beste Sprachverständlichkeit
  • AlphaCom kompatibel
Temperaturbereich0°C bis +55°C
Betriebsspannung5 VDC
Leistung0,5 VA
Artikel Nr.
33-1337 SIP-HD-Kommunikationsmodul

Downloads

Broschüre CommunicationPanelBroschüre CommunicationPanel PDF Dokument | 3.77 MB

10. August 2006: Presseartikel in der NWZ10. August 2006: Presseartikel in der NWZ JPEG Bild | 174 KB

Pressemitteilung: ComPanel erhält iF-Design AwardPressemitteilung: ComPanel erhält iF-Design Award PDF Dokument | 338 KB

Newsticker 6, Kompass 2007Newsticker 6, Kompass 2007 PDF Dokument | 737 KB

iF-Newsticker 2007iF-Newsticker 2007 PDF Dokument | 1.16 MB



 

0 Artikel

Ihre Anfrage

Einfach, schnell und kostenlos - jetzt persönliches Angebot anfordern oder Ihren Auftrag direkt auslösen!

Sie haben
Fragen?

+49 (0)7172 / 92613-60

sales@baudisch.com

Position Artikel Nr. Bezeichnung Menge

Textposition hinzufügenArtikelnummer hinzufügenAlle Artikel entfernen

Nachdem Sie kostenlos Ihr Angebot angefordert oder Ihren Auftrag ausgelöst haben erhalten Sie eine Kopie Ihrer Anfrage. Wir werden diese schnellst möglich bearbeiten und Ihnen Ihr unverbindliches Angebot bzw. Ihre Auftragsbestätigung an die angegebene E-Mail Adresse zusenden. Ihre angegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt.

Bitte wählen Sie aus:

* Für Ihr persönliches Angebot füllen Sie bitte alle Felder vollständig aus.

Bitte geben Sie den abgebildeten Code ein. Dies dient zur Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine.

Neuen Code generieren

Code als Audio abspielen

ANGEBOT anfordernoderAUFTRAG auslösen

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage im PDF-Format per E-Mail. Ihr persönliches Angebot bzw. Ihre Auftragsbestätigung wird in Kürze für Sie erstellt und an die angegebene E-Mail Adresse versendet.

Sollten Sie innerhalb von 24 Stunden keine Kopie Ihrer Anfrage erhalten, versuchen Sie es bitte erneut oder kontaktieren Sie uns direkt unter +49 71 72 926 13 -60.

Zurück zur Produktseite