SIP-Relaismodul

Bei Anruf schalten

Das SIP-Relaismodul ist ein Modul mit integriertem Relais, das sich als SIP-Teilnehmer an eine Telefonanlage anmeldet und bei Anruf schaltet. Dies findet Verwendung z.B. für einen abgesetzten Türgong oder eine Schrankenöffnung per Anruf. Außerdem kann über einen angeschlossenen Klingelknopf ein Ruf (z.B. an der Etagentür) ausgelöst werden.

Ein Anruf genügt

Damit öffnet sich schon die Garage oder die Schranke.

Einfache Montage

Es lässt sich kinderleicht im Schaltschrank verbauen.

Schneller Anschluss

Dank der Schraubklemmen ist alles im Nu angeschlossen.

Ansagetext

Speicher einen Ansagetext, der bei Anrufeingang ertönt.

Schranken oder Türen öffnen

Mit dem SIP-Relaismodul wird eine einfache und kosteneffiziente Schaltung per Anruf ermöglicht, d.h. es ist keine Fernbedienung mehr nötig. Eine Öffnung ist problemlos via Kurzwahltaste möglich mit dem Telefon der Zentrale oder mit dem Mobiltelefon des Mitarbeiters, Bewohners oder Feriengastes. Hierzu wird die Rufnummer des Zugangsberechtigten in das Telefonbuch des Türmoduls eingetragen. Die Relaisauswahl erfolgt wahlweise automatisch bei eingehendem Ruf oder manuell per DTMF Nachwahl.

Zweitklingel

In Werkstätten, Montagehallen oder weiteren lärmstarken Arbeitsplätzen ist es oft nahezu unmöglich das Klingeln eines Telefons wahrzunehmen. Das Klingeln des Telefons wird deshalb von einer extern geschalteten Sirene o.ä. unterstützt. Hierzu wird das SIP-Relaismodul parallel zum SIP-Telefon in eine Rufgruppe aufgenommen, der Anruf wird an beiden Geräten signalisiert, bis am Telefon abgenommen wird.

Etagenklingel

Im klassischen Mehrfamilienhaus befindet sich die Sprechstelle mit mehreren Klingeltasten am Hauseingang. Das SIP-Relaismodul gewährleistet den Anschluss eines Ruftasters direkt vor der Wohnungstür zur Auslösung eines abweichenden Türrufes. So sieht man im Display des angerufenen Telefons, dass der Ruf von der Etagentür und nicht vom Haupteingang kommt. Nimmt man ab, hört man das sogar als Sprachansage. Selbstverständlich kann per DTMF-Nachwahl und Schalten des Relaiskontaktes die Etagentür geöffnet werden.

Störmeldungen

Über die zwei potentialfreien Schalteingänge kann ein externes Gebäudemanagement angebunden werden. Im Störfall des Systems wird durch das SIP-Relaismodul ein Ruf ausgelöst, z.B. Störmeldung aufs Mobiltelefon des Hausbesitzers oder des Technikers.

Made in Germany

Alle unsere Produkte werden getreu dem Motto “Made in Germany” direkt am Standort in Wäschenbeuren designt, entwickelt und gefertigt. Das steht für Qualität und hohe Wertigkeit.

Beratung

Du hast Fragen zu unseren Produkten oder benötigst Unterstützung bei der Umsetzung eines Projektes? Unser Team steht dir selbstverständlich gerne zur Verfügung und freut sich auf deine Anfrage.

Partner

Du bist auf der Suche nach einem Baudisch-Partner in deiner Nähe, der das Bauvorhaben für dich übernimmt? Kein Problem, denn wir haben ein großes Netzwerk an Partnern in und um die Bundesrepublik.

Kompatibel & vielseitig

Unsere hochwertigen Sprechstellen lassen sich problemlos mit Produkten vieler anderer Hersteller kombinieren und sind somit vielseitig einsetzbar.