Angebot!

DoorController 600

435,00 Angebot: 399,00 

Gerät im einem robusten V2A-Gehäuse zur Umwandlung und Übertragung von Signalen einer analogen Türsprechstelle an eine IP-Telefonanlage.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 33-0951 Kategorien: , ,

Beschreibung

  • Protokolle: SIP-VoIP per 10 MBit LAN
  • Audiocodec: iLBC, Speex, PCMU (G.711 µ-Law), PCMA (G.711 A-Law), GSM 6.10, G.726-32
  • Webserver zur Konfiguration aller Parameter und des internen Telefonbuches per Netzwerk
  • Anschluss für 4 Ruftasten
  • Univeralschnittstelle für Sprechanlagenmodule, symmetrisch mit Steuersignalen
  • Stromversorgung PoE oder 24 V DC (20 bis 36 V)
  • Türöffner: Potentialfreier Relaiskontakt 24 V, 3 A
  • CE-Zeichen EMV 2004/108/EG Niederspannung 93/68/EWG
  • Schnittstelle zur Fernsteuerung der CP-CAM
  • Robustes V2A-Industriegehäuse für Hutschienenmontage
  • Potentialfreier Relaiskontakt 24 V, 3 A zur Rufanzeige/Lichtsteuerung
    Alternative Funktion: Überwachung Online
  • EasyLan-Bus: Für zusätzlich 100 Direktrufeingänge in Verbindung mit Anschaltbausteinen ASB
  • Bei Bestellung muss zur korrekten Voreinstellung der Typ des verwendeten Tür-Lautsprecher-Moduls angegeben werden
  • Wir empfehlen die Verwendung eines Siedle TLM/LL 611. Der Betrieb eines Siedle TLM 511/TLM 611 ist in lauter Umgebung ungeeignet

 

Optional:
33-1383 DC600-KEY15-Adapter zum Anschluss von 15 Einzelruftasten + Zentralruftaste

Zusätzliche Information

Gewicht 550 g
Größe 35 × 90 × 170 mm
Option

Option: bpt HA/200, Option: ELA, Option: FERMAX City Panel 2AP101, Option: Passiv-Lautsprecher, Option: Siedle TLM 511/611, Option: Siedle TLM/LL 611-02

Betriebsspannung

PoE oder 24 V

Strom / Leistung

6 VA

Temperatur

-20 °C bis 55 °C

Montage

Hutschienenmontage