Seite wählen

BESCHRIFTUNG DER NAMENSCHILDER

Anleitung zur Beschriftung der Namenschilder

INHALTSVERZEICHNIS:

  1. Beschriftung der COMPACT Serie

    1.1. COMPACTMINI
    1.2. COMPACTCLASSIC

  2. Beschriftung der COMPLETE und MODULAR Serie

    2.1. Alle Varianten außer DISPLAYMODUL
    2.2. DISPLAYMODUL

 

1.  BESCHRIFTUNG DER COMPACT SERIE

 

1.1. COMPACTMINI

 

Die Beschilderung erfolgt mit handelsüblichen standardisierten Beschriftungsgeräten, z. B. von brother (P-Touch) oder von DYMO. Nutzen Sie dabei eine transparente Folie (clear) um die Hintergrundbeleuchtung der Felder zu gewährleisten.

Foliengröße: 12 mm
Folienfarbe: Transparent / clear
Die Schriftgröße stellt sich bei der Foliengröße von 12 mm automatisch auf 25,6.

Folien und Schriftgröße beim P-Touch auswählen (siehe Bild oben).

Text / Namen eingeben.

Bei Platzmangel (z. B. bei einem Doppelnamen oder einem langen Namen, muss die Schriftgröße kleiner gewählt werden.

Druckvorgang starten.

Folie nach dem Druck direkt am Gerät schneiden (hierfür gibt es einen Knopf).

 

Die Größe der Namensfelder ist 45 mm x 12 mm.
Die endgültige Gesamtlänge der Folie, nach dem Zuschneiden mit der Schere, darf 45 mm nicht überschreiten.

 

Den Zuschnitt in das Namensfeld der CompactMini einkleben. Die Frontplatte der CompactMini vorher abnehmen. Siehe Kapitel 3.2 im CompactMini Handbuch.

 

Natürlich können Sie auch hier wie bei den unteren Beispielen, mit einem Vorlage-Dokument Ihre Namensschilder ausdrucken (z. B. auf einem handelsüblichen DIN A4 Drucker). Hier sollte allerdings auf eine transparente und selbstklebende Folie gedruckt werden.

Hierfür haben wir eine Vorlage-Datei für Sie: Namenschilder_CompactMini

 

1.1. COMPACTCLASSIC

 

Hierfür haben wir eine Vorlage-Datei für Sie: Namenschilder_CompactClassic

 

 

 

2. BESCHRIFTUNG DER COMPLETE UND MODULAR SERIE

 

2.1. ALLE VARIANTEN AUßER DISPLAYMODUL

 

Hierfür haben wir eine Vorlage-Datei für Sie: Namenschilder_Complete_Modular

 

Abgebildet ist das Tastenmodul-1T, die Zeichnung ist für das Tastenmodul-2T, -3T und -4T anschaulich.

 

 

Das eigentliche Beschriftungsfeld ist 45 x 12 mm groß. Die Länge der ausgedruckten Folie ist 80 mm und der Text ist linksbündig.

 

2.2. DISPLAYMODUL

 

Hierfür haben wir eine Vorlage-Datei für Sie: Namenschilder_DISPLAYMODUL32

 

 

Das eigentliche Beschriftungsfeld ist 60 x 12 mm groß. Die Länge der ausgedruckten Folie ist 100 mm und der Text ist linksbündig.