Seite wählen

DIODENMATRIXMODUL

Anleitung zur Inbetriebnahme des Diodenmatrixmoduls Art.-Nr. 33-1127

 

ANSCHLUSS

 

 

Um das Flachbandkabel am SIP-Türmodul zu befestigen muss das Gehäuse abgeschraubt werden.

 

 WEB-INTERFACE – KONFIGURATION

 

Standard IP-Adresse: 192.168.1.200

Benutzername: „admin“
Kennwort: „1234“

 

 

TECHNISCHE DATEN

 

  • Temperature range: -20 °C bis 55 °C
  • Merkmale: Offene Leiterplatte zum Einbau in geschützteOffene Leiterplatte zum Einbau in geschützte Bereiche, zum Anschluss von jeweils 15 Ruftasten an das SIP-Türmodul MAXI/PLUS. Kaskadierung von bis zu 5 solcher Platinen pro Sprechstelle.

 

 

DOKUMENTATION & DOWNLOADS

 

Die neuesten Versionen der aktuellen Bedienungsanleitungen, findest du hier.

 

Programmieranleitung siehe Handbuch SIP-Türmodul ECO | MAXI | PLUS