Seite wählen

LAN-SECURE-ADAPTER

Anleitung zur Inbetriebnahme des LAN-Secure-Adapters Art.-Nr. 33-0216

 

ANSCHLUSS

 

 

 

 

 

BETRIEB MIT 1 KANAL

 

Wird nur eine Sabotageschleife benötigt, kann die andere Schleife mittels Jumper deaktiviert werden. Jumper J1 auf Position 1-2 (Werkseinstellung) stecken. Sabotageschleife 2 ist aktiv.

 

BETRIEB MIT 2 KANÄLEN

 

Benötigt man zwei Sabotageschleifen, muss der Jumper J1 auf Position 2-3 gesteckt werden.

 

TECHNISCHE DATEN

 

  • Ethernet: Sperrt die LAN-Verbindung nach Sabotage.
  • Betriebsspannung: 24 V DC
  • Stromaufnahme: max. ~2,5 VA
  • Temperaturbereich: -20 °C bis 55 °C
  • Maße: 110 mm x 85 mm x 50 mm
  • Gewicht: 120 g
  • Merkmale: 2-poliger Schaltausgang: 24 V DC und Masse werden im Sabotagefall abgeschaltet. Die geschalteten 24 V DC können zur Freigabe eines Türöffners verwendet werden. Damit ist bei Sabotage auch die Türöffnung verhindert.

 

 

DOKUMENTATION & DOWNLOADS

 

Die neuesten Versionen der aktuellen Bedienungsanleitungen, findest du hier.