Seite wählen

SIP-TÜRSPRECHSTELLE MIT PHONERLITE VIDEOÜBERTRAGUNG

  • Knowledge Base
  • SIP-TÜRSPRECHSTELLE MIT PHONERLITE VIDEOÜBERTRAGUNG

 


Wie konfiguriere ich PhonerLite für die Benutzung mit dem SIP-Türmodul und der CP-CAM?

 


Für die Konfiguration gehen Sie bitte wie folgt vor.

 

 

Bitte beachten Sie hierzu die nachfolgende Hinweise!

 

 

PHONERLITE

 

Der SIP-Client für Windows PhonerLite unterstützt die SIP-Türsprechstelle mit Video: Videoanzeige bei Türruf oder vor Rufannahme sowie die Türöffnung über DTMF-Nachwahl sind möglich. Die Baudisch SIP-Türsprechstellen als auch PhonerLite können auch ohne SIP-Server miteinander betrieben werden.

 

Download

 

 

FUNKTION

 

Bei eingehendem Ruf wird das Videobild der Türsprechstelle automatisch aufgerufen. Das Videobild wird in einem separatem Fenster angezeigt. Nach Rufende wird das Fenster automatisch geschlossen.

 

 

EINRICHTUNG

 

Um einem eingehenden Türruf das passende Bild zuzuordnen, legen Sie zuerst einen Teilnehmer im Telefonbuch an. Danach können Sie die Netzwerkadresse / URL zur CP-Cam einfach in das Kommentarfeld eintragen.

 

Weitere Hinweise finden Sie im PhonerLite Handbuch.

 

Im Idealfall legen Sie den Telefonbucheintrag direkt aus dem Logbuch an. Einfach per Rechtsklick auf den Logbucheintrag gehen und „ins Telefonbuch aufnehmen“ wählen.

 

Netzwerkadresse / URL:

 http://benutzer:passwort@Kamera-IP/mjpg/video.mjpg