Reparatur-Ticket

Optimierung des Reparatur-Ablaufs

 

Die Baudisch Intercom legt schon immer einen hohen Stellenwert auf ausgezeichneten Support und Service. Im Zuge dessen versuchen wir kontinuierlich die Service-Abläufe in unserem Unternehmen zu optimieren.

Aktuell haben wir den Ablauf zur Einsendung von Reparaturen überarbeitet.

Durch die neuen Maßnahmen sorgen wir für eine schnellere und transparentere Abwicklung der Reparaturen – egal, ob es sich um einen Garantiefall handelt oder nicht.

Wichtig ist nach wie vor, sich zuerst telefonisch oder per E-Mail an unseren technischen Support zu wenden, damit abgeklärt werden kann, ob das Produkt zur Reparatur eingeschickt werden muss oder der Fehler per Fernwartung behoben werden kann.

Damit Ihre Reparatur schnellstmöglich von uns bearbeitet werden kann, gehen Sie auf unsere Service Seite. Dort finden Sie eine Anleitung und ein Online-Formular.

Füllen Sie das Formular bitte vollständig aus, akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und klicken Sie auf „senden“.

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Baudisch Kundenummer im Formular an. Sollten Sie Loxone Kunde sein und keine Baudisch Kundennummer besitzen, lassen Sie das Feld bitte leer.

Ihr Reparaturauftrag geht automatisch bei uns ein. Sie erhalten per E-Mail ein Service-Ticket, dass Sie ausdrucken und dem Paket mit dem beschädigten Produkt beilegen.  Anhand dieses Formulars können wir die eingesendete Reparatur Ihren Kundendaten zuordnen, was den Reparaturablauf für uns enorm erleichtert. Achtung: Es werden nur Reparaturen bearbeitet, denen das Service-Ticket im Paket beiliegt.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen unser technischer Support gerne weiter!